Digitalisierung mit GigZone

GigZone

Software und Spitzentechnologie

Geschäftsanforderungen

Beim Erfolg in der Entertainmentbranche geht es nicht nur um Talent und Motivation. In den meisten Fällen beginnt der Weg zu Ruhm und Erfolg damit, dass man den Richtigen trifft. Und das betrifft sowohl an die kreativen Künstler als auch die professionellen Manager. Am Ende ist es nur ein Spiel der Chancen. Unnötig zu erwähnen, dass Interviews, Eignungsprüfungen, Überprüfung von dutzenden Ankündigungen viel Zeit in Anspruch nimmt und möglicherweise kein Ergebnis zu Tage fördert. All das führt zu der Idee, die Suchaktivitäten, Vorsprechen oder Vorsingen, Ankündigungen, Portfolios, Event-Management, Vertragsentwürfe usw. an einem Ort zu konzentrieren, um den gesamten Organisationsprozess zu beschleunigen und der Kunst mehr Raum zu geben.

Die Lösung

Von einem ehemaligen Cirque-du-Soleil-Künstler inspiriert und aktiv unterstützt , entwickelten wir unsere Eigenlösung, die Webplattform GigZone. Ihr Hauptzweck ist es, Kunstschaffenden aus dem Bereich Entertainment eine Basis zu bieten, auf der sie Jobs finden und freie Stellen anbieten können. Erwartete Vorteile durch Digitalisierung:
  • Mit dem vorgeschlagenen Konzept wird der Event-Management-Prozess auf eine höhere Stufe gehoben, er wird effektiver und weniger zeitaufwendig;
  • Die Promotion-Plattform bietet eine schnelle und einfache Methode, um relativ unbekannte Künstler zu promoten, damit diese den Job erhalten, den sie immer wollten;
  • Die Aufsetzung und Unterzeichnung von Verträgen, die diese Lösung anbietet, macht es möglich, dass junge Künstler angemessen und termingerecht honoriert werden.

Die Herausforderung

  • Optimierung des Prozesses, Interpreten, die in ein vorher festgelegtes Budget passen, zu suchen und zu verpflichten.
  • Bereitstellung eines Raumes, in dem Künstler ihre Talente präsentieren und sich selbst promoten können.
  • Event-Manager erhalten die Gelegenheit, ihre freien Stellen anzubieten und zu promoten.
  • Erstellung eines Kanals für direkte Gespräche zwischen Künstlern und potenziellen Arbeitgebern.
  • Entwicklung eines straffen und einfachen Ablaufs für die Unterzeichnung von Verträgen zwischen Künstlern und Arbeitgebern.

Technologien

Projektergebnisse

Am Ende des Projekts wurde ein Web-System realisiert, das für beide Seiten der Entertainmentbranche nutzbar ist: talentierte Künstler, die nach Jobs suchen, und Event-Manager, die nach Künstlern suchen. In dieser Funktion wurde die GigZone-Plattform mit rollenbasiertem Zugriff entwickelt. Der Benutzer kann sich als Künstler oder Arbeitgeber registrieren und erhält dann Zugriff auf eine breite Palette von Spezialfunktionen, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllen.

Die folgende Funktionalität eröffnet sich für als  Künstler registrierte Benutzer:

  • Erstellung eines Profils: Benutzer können ein persönliches Profil anlegen und ihre Erfahrungen, Tarife und Spezialisierung angeben;
  • Portfolio-Veröffentlichung: die Möglichkeit, Fotos, Videos, Audio, Referenzen usw. hochzuladen, um das eigene Talent zu demonstrieren und die persönliche Seite zu gestalten;
  • Buchungskalender: ermöglicht, die Informationen zu gebuchten und verfügbaren Tagen immer aktuell zu halten, um den Buchungsprozess für potentielle Arbeitgebern zu vereinfachen;
  • Kommunikation: direkter Kanal für die Kommunikation mit anderen Künstlern und potenziellen oder aktuellen Arbeitgebern;
  • Jobs und Bewerbung: Ein leistungsfähiges Suchmodul und anpassbare Filter helfen den Benutzern, die besten Jobs zu finden, die ihre Anforderungen und Fähigkeiten erfüllen, und sich dafür zu bewerben;
  • Nachrichten und Benachrichtigungen: Sie können den bevorzugten Arbeitgeber oder Künstler abonnieren und in Bezug auf Aktualisierungen oder geplante Ereignisse auf dem Laufenden bleiben;
  • Promotionen: Künstler können sich selbst promoten, indem sie ihre besten Fotos auf der GigZone-Hauptseite platzieren.